Zurück zum News

Hilfsfunktionen zur Kontaktlosigkeit im Zeitfenster System

Reading time of article 2 perc

Außerdem das, dass die GLABs Zeitfenster und Laden Management Software die Überladenheit wegen der Lieferanten löst, hilft bei der Erhaltung der Kontaktlosigkeit, die unter COVID-19 besonders wichtige Rolle im Leben jeden Menschen spielt.
Von Ankunft bis Austritt sind die Funktionen von GLABs behilflich uns mehr als einer Hinsicht:

Regelwerken

In der Software gibt es Möglichkeit die Regelwerke des Depots zu bedienen; allgemeine und außerordentliche Regelwerken sind im System auch handlich. Eben gelegentlich des Coronavirus geriet in GLABs die außerordentliche Regelwerken Funktion hinein, damit helfen die die Auskunft der Lieferanten über die Begrenzungen auf dem Standort. So vorhergehend, schon bei der Buchung können Sie von die Begrenzungen Notiz nehmen.

Ankunft Modul

Nicht nur aus der Ansicht der Standortsicherheit ist das Ankunft Modul vorteilhaft, das den Ein-und Austritt unterstützt, sondern aus der Ansicht der Kontaktlosigkeit auch. Mit einem Nämlichkeitszeugnis sind die Daten und Befugnisse überprüfbar der kommenden und ausgehenden Lieferungen im Zeitfenster Management System. Es ist nicht notwendig persönlich anzumelden.

Rufe auf die Rampe + Display Funktion = Kontaktlose Kommunikation

Mit Display Funktion sind die Informationen sichtbar Echtzeit auf verschiedenen Punkten des Standortes, für verschiedenen Sektionen. Mit dieser Hilfe können wir auf externe Display, mit einem dafür gemachten Display Typus, die Rufe auf die Rampe der abwartenden LKW projizieren. Es ist sichtbar, welche Lieferung auf welche Rampe sollen stehen zu laden. Mit dieser Hilfe ist die Kontakt abwendbar.

Dokumentbehandlung

Dem Dokumentbehandlung Modul zu verdanken gibt es Möglichkeit im Zeitfenster System neben der Terminbuchung die Dokumenten zur Lieferungen anzufügen. Es wechselt die persönliche Amtsführung ab und reibungslos, über eine online Fläche kann die Dokumentbehandlung gehen. Die hochgeladene Dokumente sind für alle betroffene Person erreichbar, werden nicht verlorengehen und die fehlende ist schnell ersetzbaren.

Bälde wird unsere Software mit zwei weiteren Funktionen verbreitern, die für die Erhaltung der Sicherheit auf den Standorten beitragen. So ist das Check-in Terminal, das über einen mehrsprachigen Terminal, ohne zwischenmenschliche intervention die Anmeldung der Schofföre auf den Laden sichert. Sowie mit der LPR System Integration können Sie direkt aus dem GLABs System die Befugnis des abwartenden Fahrzeug abfragen und bei dem Eintritt können Sie automatisch die aktuelle Eintritt Status des Fahrzeuges modifizieren. Es macht glatter den Betrieb des Ankunft Moduls.

 

Verwandte Nachrichten

Lesen Sie weitere Nachrichten, in den Sie über unser online Zeitportal mehr erfinden können